Programm-Beschreibung

Selbstverteidigung, Selbstvertrauen, Disziplin und Selbstkontrolle. Die Werte, die Sie lernen, sind unbezahlbar. -Rickson Gracie

Phase 1 – YELLOW (Farbe Gelb)

DIE VERBINDUNG ZWISCHEN WESTLICHES BOXEN UND WING CHUN

Unsere Methode bildet die richtige Grundlage für ein korrektes Verständnis der Konzepte des Jeet Kune Do (JKD Concepts). In den Systemen «westliches Boxen» und «Wing Chun» werden verschiedene Elemente zu einer Struktur zusammengeführt, die es dem Übenden ermöglicht, alle Distanzen gleichmässig und fliessend auszuführen.

Phase 2 – ORANGE (Farbe Orange)

DIE MUAY THAI- UND KALI/DUMOG-KINAMUTAY VERBINDUNG

Das Erlernen der Basistechniken des Thaiboxen vermittelt unseren Mitgliedern eine Methode des korrekten Gebrauch von Beinen, Knien und Ellbogen, in Kombination mit der Phase 1. Die Trainingsmethoden zeichnen sich durch ihre Effektivität und Sicherheit aus, wobei gleichzeitig eine erstaunliche körperliche Kondition entwickelt wird… ohne die Zeit für die technische Entwicklung zu verkürzen.

Phase 3 – RED (Farbe Rot)

DIE VERBIDNUNG ZU DEM FILIPINO KALI ESKRIMA

Die philippinischen Kampfkünste (FMA) bieten unseren Mitgliedern eine ausgezeichnete Methode zur Verbesserung der körperlichen Eigenschaften und Attribute (Reflexe, Koordination, Beweglichkeit, Timing, usw.), die notwendig sind, um jede zuvor trainierte Technik «funktional» zu machen. Sowohl die Waffenphasen als auch die Phasen, die den Einsatz der leeren Hand (Panantukan, Dumog, etc.) betonen, machen die FMA zu einer sehr vollständigen Methode «per se», die einen unschätzbaren Wert innerhalb unserer Methode besitzt.

Phase 4 – GREEN (Farbe Grün)

DIE VERBINDUNG ZUM GRAPPLING – BRAZILIAN JIU-JITSU

Unser Meinung nach gibt es kein kompletteres Grappling-System in der Welt, wie das Gracie Jiu-Jitsu. Wir brachten es Mitte der 90er Jahren nach Europa, nachdem wir diese Methode bei den Gründern, der Gracie Familie aus Rio de Janeiro, intensiv in Brasilien und in den USA gelernt hatten.

Bekannt für ihren einzigartigen Approach zum Bodenkampf (aber nicht nur), haben die Gracies, ihre Techniken bis ins Detail verfeinert und verbessert, so dass ihre Techniken heute weltweit bei der Polizei, Sicherheitskräften und auch beim Militär hohen Anklang finden.

Zu den Programmen «Gracie Intermediate» und «Gracie Advanced»: Im Gracie Brazilian Jiu-Jitsu werden unsere Mitglieder der Mittelstufe «Gracie Intermediate» (ab Blau-Gurt) gemäss den Bestimmungen des VB-Carley Gracie Jiu-Jitsu Network Europe wie folgt graduiert: nach dem Blau-Gurt kommt bei den Erwachsenen, ab 16 Jahre – die Farbgurte: Violett, Braun und anschliessend Schwarz.

Die Schwarzgurte werden in zwei Kategorien unterteilt: Athleten bis zum 3. Grau (Bras. Dan-Grad) und Instruktoren bis zum 6. Grau; Meister (Coral Belt) sind der 7. und 8. Grau; und Grossmeister (Rot-Gurt) der 9. Grau.


Gracie Fundamentals by Vacirca Brothers

Besuchen Sie unseren YouTube-Channel >

%d bloggers like this: